Sprach & Integrationskurse
Berufsbezogener Deutschsprachkurs

descriptionInhalte

Der berufsbezogene Deutschsprachkurs B2 umfasst 400 Stunden.

Ziel ist es, arbeitsuchende Migranten und Flüchtlinge kontinuierlich auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Zur Zielgruppe gehören:

  • Asylbewerber/innen mit guter Bleibeperspektive

  • Zugewanderte, einschließlich der Geflüchteten, die sich im Anerkennungsverfahren befinden und eine gute Bleibeperspektive haben (letzteres gilt vor allem für die vier Herkunftsländer Syrien, Iran, Irak und Eritrea). Ausgeschlossen sind Flüchtlinge aus sicheren Herkunftsländer.

  • Ausländer/innen, die dauerhaft in Deutschland leben

  • Unionsbürger/innen, deutsche Staatsangehörige, die über unzureichende Sprachkenntnisse verfügen

Das Basismodul von B1 auf B2 umfasst 400 Stunden und ist modular aufgebaut. Es behandelt Themen aus dem allgemeinsprachlichen Bereich mit berufsbezogenen Unterrichtseinheiten.

Jedes Modul schließt mit einer Zertifikatsprüfung ab.

assignment_turned_inVoraussetzungen

Grundvoraussetzung:

  • Für die Teilnahme an den Basismodulen ist, dass Sie zumindest das Sprachniveau B1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) für Sprachen beherrschen.

  • Sie müssen arbeitsuchend gemeldet sein und/oder beziehen in der Regel Leistungen nach SGB II (Arbeitslosengeld) oder SGB III (Hartz IV.

  • Sie suchen eine Ausbildungsstelle, befinden sich bereits in der Ausbildung oder Sie durchlaufen gerade das Anerkennungsverfahren für Ihren Berufs- bzw. Ausbildungsabschluss


Zugangsvoraussetzung:

  • Die Berechtigung zur Teilnahme an der berufsbezogenen Sprachförderung kann ausschließlich durch die Träger der Grundsicherung, die Arbeitsagenturen und das BAMF erfolgen.

  • Arbeitslose und arbeitsuchende Teilnehmende werden von den Trägern der Grundsicherung bzw. den Arbeitsagenturen berechtigt.

  • Sie suchen eine Ausbildungsstelle, befinden sich bereits in der Ausbildung oder Sie durchlaufen gerade das Anerkennungsverfahren für Ihren Berufs- bzw. Ausbildungsabschluss


access_timeDauer

  • 4 Monate (Module 1 - 4)

trending_upFÖRDERMÖGLICHKEITEN

  • Arbeitslosengeld-II-Empfänger/innen oder anderweitig finanziell Bedürftige, Asylbewerber/innen und Personen mit Duldung/Aufenthaltserlaubnis können die kostenlose Teilnahme beantragen. Wir stellen Ihnen die notwendigen Formulare zur Verfügung. Die Kosten werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) getragen.

  • Das BAMF berechtigt Teilnehmende im Anerkennungsverfahren und Azubis.

date_rangetermine

    BERLIN

    Starttermin:
    auf Anfrage

    Unterrichtszeiten:
    Montag bis Freitag
    08:30 Uhr bis 12:30 Uhr

system_update_altDOWNLOADS

print Druckversion (PDF)

contact_phoneKONTAKT


Sie haben noch Fragen oder wünschen einen Beratungstermin?
Rufen Sie uns einfach an oder hinterlassen Sie Ihre E-Mailadresse oder Telefonnummer, wir melden uns bei Ihnen umgehend!


callBERLIN: 030 / 93 66 74 0

callMAGDEBURG: 0391 / 402 11 45

mailE-MAIL: info@bildung-brueckner.de


email Kontaktformular

date_range Termine

  • add_boxBerlin
    • Coach4U - Einzelcoaching [B37-1]
      auf Anfrage

      Allgemeiner Integrationskurs [B37-4]
      Einstufungstests:
      jeden Mittwoch, 9:30 Uhr

      Starttermin:
      auf Anfrage

      Termin DTZ (B1-Prüfung):
      auf Anfrage

      Termin LiD:
      auf Anfrage

      Unterrichtszeiten:
      Montag bis Freitag
      08:30 Uhr bis 12:30 Uhr

      Berufsbezogener Sprachkurs [B37-6]
      Beginn am:
      auf Anfrage

      Unterrichtszeiten:
      Montag bis Freitag
      08:30 Uhr bis 12:45 Uhr

      Respect [B37-7]
      auf Anfrage

      Respect4U [B37-8]
      auf Anfrage

      Respect4all [B37-9]
      auf Anfrage

      Zielsicher - Sicherheitsfachkraft mit beruflicher Sprachförderung [B37-10]
      auf Anfrage

      1APflege – Pflegeassistent/-in mit berufsbezogener Sprachförderung B1 [B37-11]
      auf Anfrage

verified_user SPRACH & INTEGRATIONSKURSE

room Standorte

Berlin

Bildungsinstitut Brückner GmbH
Landsberger Allee 467 B
12679 Berlin
Tel.: +49 (0)30 - 9 36 67 40
Fax: +49 (0)30 - 93 66 74 15

email Kontaktformular

Magdeburg

Bildungsinstitut Brückner GmbH
Mittagstraße 1a
39124 Magdeburg
Tel.: +49 (0)3 91 - 4 02 11 45
Fax: +49 (0)3 91 - 4 02 36 96

email Kontaktformular

Zertifizierter Bildungsträger Partner EU-Fonds ESF Land Berlin Satdt Berlin